Flugroboter Drohne

Zum Einsatz kommt ein Flugroboter der von uns vom Boden aus gesteuert wird. Die Thermodrone ist mit einer hochempfindlichen Wärmebildkamera ausgerüstet und kann auch kleinste Temperaturunterschiede an den Solarmodulen darstellen. Im Flug können dann alle Bereiche wo sich Solarmodule befinden angeflogen werden. Das ist ein großer Vorteil gegenüber der Verwendung eines Hubsteigers oder Telelader. Durch die flexible Höhe vom Flugroboter können wir immer mit dem richtigen Winkel die Solarmodule messen und erhalten richtige Temperaturwerte.

 

Flugroboter mit Wärmebildkamera mit Optris oder Flir Flugroboter mit Wärmebildkamera

Telefonhotline

02389-77900-0

Photovoltaik Thermografie

Photovoltaik Thermografie  mit Drohne Photovoltaik Thermografie mit Drohne

In unserem kurzen Video , sehen Sie einen Ausschnitt unserer Dienstleistung. Es werden einige Photovoltaik-Anlagen und Thermografie Bilder gezeigt. Durch die Befliegung erhalten wir einen optimalen Messwinkel zu den PV-Modulen , so das auch kleine thermische Fehler sicher erkannt werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Solarwartung24 by Thomas Kuch